Notice: Undefined variable: menu_list in /home/panachec/public_html/blvforschungsbericht/wp-content/themes/BLV/templates/menu/lang-menu.php on line 25
  • de
  • fr
  • it
  • en

Grundlagen schaffen für das Handeln von morgen

Wirkungsvolle Verwaltungsarbeit und fachlich kompetente Bewältigung komplexer politischer Situationen verlangen nach fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dazu trägt die Ressortforschung des Bundes wesentlich bei. Im Vordergrund steht anwendungsorientierte, in der Regel transdisziplinäre Forschung. Das BLV legt grossen Wert auf Wirksamkeit, Wissenstransfer und Kundennutzen, weshalb erstmals auch ein Umsetzungscontrolling publiziert wird.

Wie wichtig gute, anwendungsorientierte Forschung für die Arbeit des BLV und für die Vollzugsorgane entlang der Lebensmittelkette ist, hat sich in den letzten Jahren einmal mehr gezeigt. Dank greifbaren Forschungsresultaten für die Praxis können Tierseuchen wie die BVD zielführend bekämpft, die Früherkennung weiter ausgebaut, die Strategie gegen Antibiotikaresistenzen und die Ernährungsstrategie wirkungsvoll umgesetzt, die Lebensmittelsicherheit, der Tierschutz und der Artenschutz im internationalen Handel verbessert werden.

Das BLV informiert regelmässig themen- und projektbezogen über die Forschungserkenntnisse oder Umsetzungen in der Praxis. Zusätzlich erstellt das BLV den vorliegenden Mehrjahresbericht, der den Abschluss der jeweiligen Ressortforschungsperiode darstellt. Inhaltlich werden aus den Fachgebieten des BLV je ein exemplarisches Forschungsprojekt herausgegriffen und die Ergebnisse und deren Umsetzung dargestellt. Es wird berichtet, wie

  • durch Erkenntnisse aus ethologischer Forschung Verhaltensstörungen bei Tieren vermieden werden können;
  • durch innovative Überwachungsprozesse Ressourcen gespart und die Probenahme vereinfacht werden können;
  • die Bekämpfung der zunehmend auftretenden Campylobacteriose auf verschiedenen Ebenen angegangen wird;
  • die Zusammenarbeit mit der Industrie funktioniert und Risiken bewertet werden;
  • die Wirksamkeit der Salzstrategie überprüft und mit den Inspektionen der Kantone koordiniert wird;
  • die Schweiz eine zentrale Rolle im internationalen Artenschutz und Handel mit Reptil-Lederwaren einnimmt.

Eine Liste mit allen in der Ressortforschungsperiode 2012 bis 2016 abgeschlossenen Projekte sowie die dazugehörigen Datenblätter mit den Forschungsergebnissen finden Sie auf dem Informationssystem der Ressortforschung der Bundesverwaltung ARAMIS oder auf der Website des BLV.

Im Weiteren enthält der Mehrjahresbericht auch statistische Angaben zur Verteilung der Forschungsprojekte über die Fachgebiete und die Verwendung der finanziellen Mittel. Der Mehrjahresbericht richtet sich an Forschende, Ansprechgruppen und Kunden des BLV sowie an die gesamte interessierte Bevölkerung.

Ein grosses Dankeschön gilt allen Forscherinnen und Forschern, dem Forschungsmanagement und allen an der Berichterstattung beteiligten Personen.